Vom Telearbeitsplatz zu „secure work from anywhere“

Vom Telearbeitsplatz zu „secure work from anywhere“

Vom Telearbeitsplatz zu „secure work from anywhere“

Vom Telearbeitsplatz zu „secure work from anywhere“

Sicheres und zeitgemäßes Arbeiten in der Verwaltung

Sicheres und zeitgemäßes Arbeiten in der Verwaltung

Webcast Öffentliche Hand IT-Sicherheitsbeauftragte kostenfrei

Vom Telearbeitsplatz zu „secure work from anywhere“

Sicheres und zeitgemäßes Arbeiten in der Verwaltung

19.10.2022

Dieser Webcast richtet sich an Personen der öffentlichen Hand, CDO´s, Verwaltungsleitenden, Mitarbeitenden in der IT-Abteilung, IT-Sicherheitsbeauftragte und Datenschutzbeauftragte.

Um nachhaltige und sichere Strukturen für ortsunabhängiges Arbeiten zu schaffen, ist es zunächst erforderlich, die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen.

In Anbetracht steigender Zahlen von Hackerangriffen, wovon öffentliche Einrichtungen nicht verschont bleiben, ist aber insbesondere ein näherer Blick auf die Sicherheit der digitalen Arbeitsumgebung essenziell.

Unsere Experten berichten daher unter anderem über die Grundlagen und Rahmenbedingungen von
IT-Sicherheitskonzepten und über die Bedeutung von Zero Trust im Kontext einer Sicherheitsarchitektur für moderne Arbeitswelten.

In einer anschließenden Diskussion können die Teilnehmenden die Inhalte der Beiträge näher beleuchten und sich zusammen mit den Referenten zu konkreten Erfahrungen aus der Praxis austauschen.

Ziel der Veranstaltung ist es, dass öffentliche Einrichtungen, unabhängig von der Größe ihrer IT-Abteilung eine sichere Netzwerkumgebung für ihre Mitarbeitenden gewährleisten können.

Agenda

10:00 Uhr: Begrüßung
Martin Schmiedel, GFKD AG

10:05 Uhr: Von Stuttgart nach Bali - was ist zeitgemäßes Arbeiten?
Katharina Dienes, Fraunhofer IAO

10:20 Uhr: IT-Sicherheitskonzepte - Grundlagen und Rahmenbedingungen
Adrian Kraus, Damovo Deutschland GmbH

10:35 Uhr: Hybrides Arbeiten – sicher, DSGVO-konform und einfach im Betrieb (in der Cloud und im eigenen Rechenzentrum)
Sven Becher, Zscaler TM

10:50 Uhr: Offene Diskussionsrunde
Moderation Martin Schmiedel, GFKD AG | Diskussionspartner Adrian Kraus, Damovo Deutschland GmbH und Sven Becher, Zscaler TM

Jetzt kostenfrei registrieren!

Referenten

Katharina Dienes

Katharina Dienes
Trendforscherin, Fraunhofer IAO

Katharina Dienes ist Teil des Teams Smart Urban Environments am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft-und Organisation in Stuttgart. Dort entwickelt sie neue Arbeits- und Bürowelten für und mit Unternehmen sowie neue Lebensräume im städtischen Umfeld. ...

Katharina Dienes ist Teil des Teams Smart Urban Environments am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft-und Organisation in Stuttgart. Dort entwickelt sie neue Arbeits- und Bürowelten für und mit Unternehmen sowie neue Lebensräume im städtischen Umfeld. Ihre Leidenschaft für alle Themen rund um "New Work & städtebauliche Veränderungen" entdeckte sie bereits während des Studiums der Architektur und Stadtplanung in Budapest, wo sie den Lebensstil von Digitalen Nomaden und deren Bedarfe an das städtebauliche Umfeld genauer untersuchte.

Frau Dienes konkretisiert die Schnittstelle zwischen Stadt- und Bürolandschaften in zahlreichen Studien z. B. zu Co-Spaces und wirbt für das Thema als Keynote Speakerinin Unternehmen. Zur Gestaltung von Kollaborationsplattformen außerhalb der Büroräume wirkt Frau Dienes zusätzlich in den Innovationsverbunden Future Meeting Space, Future Hotel sowie projektleitend beim Netzwerk Future Public Space mit.

+49 151 16327743
katharina.dienes@iao.fraunhofer.de


Adrian Kraus

Adrian Kraus
Cybersecurity Consultant, Damovo Deutschland GmbH

Adrian Kraus führt und berät als Cybersecurity Consultant Kunden in Fragen der Informationssicherheit. Sein Schwerpunkt ist dabei die Übersetzung von Normen und Standards in konkrete Security-Maßnahmen und deren Betrieb, damit die Sicherheit nicht nur auf ...

Adrian Kraus führt und berät als Cybersecurity Consultant Kunden in Fragen der Informationssicherheit. Sein Schwerpunkt ist dabei die Übersetzung von Normen und Standards in konkrete Security-Maßnahmen und deren Betrieb, damit die Sicherheit nicht nur auf dem Papier erhöht wird. Darüber hinaus ist Phishing-Simulation sein persönliches Steckenpferd.

+49 211 87554390
adrian.kraus@damovo.com


Sven Becher

Sven Becher
Sales Engineer, Zscaler

Sven Becher ist Sales Engineer bei Zscaler und unterstützt Kunden in ihrer Security- und Cloud-Transformation.


Martin Schmiedel

Martin Schmiedel
Vorstand, GFKD AG

Martin Schmiedel ist Vorstand der GFKD - Gesellschaft für kommunale Digitalisierung AG. Seine Leidenschaft gilt der Gestaltung von Arbeits-, Lebens- und Lernwelten der Zukunft und der Frage, wie diese mit Hilfe von Technologien sinnvoll eingesetzt werden k ...

Martin Schmiedel ist Vorstand der GFKD - Gesellschaft für kommunale Digitalisierung AG. Seine Leidenschaft gilt der Gestaltung von Arbeits-, Lebens- und Lernwelten der Zukunft und der Frage, wie diese mit Hilfe von Technologien sinnvoll eingesetzt werden können.
Martin Schmiedel führt als Moderator durch die Veranstaltung.

+49 171 3358019
martin.schmiedel@kommune.digital

Teilen:

Veranstalter

Damovo

Damovo

Damovo verschafft einen Überblick Ihres aktuellen IT-Security Reifegrades.

Zscaler™

Zscaler™

Zscaler ist Entwickler der Zero Trust Exchange-Plattform und betreibt die weltgrößte Security Cloud.

Downloads

Von Stuttgart nach Bali - was ist zeitgemäßes Ar ...
Katharina Dienes, Fraunhofer IAO

Datei herunterladen

Hybrides Arbeiten – sicher, DSGVO-konform und ei ...
Sven Becher, Zscaler TM

Datei herunterladen

IT-Sicherheitskonzepte - Grundlagen und Rahmenbe ...
Adrian Kraus, Damovo Deutschland GmbH

Datei herunterladen

Video Mitschnitte